Logo von SPMSD
Donnerstag, 30. Oktober 2014
 
Konfiguration
SchriftgrößeAAA

Unternehmenshistorie

1880

Der Franzose Louis Pasteur entwickelt das Wirkprinzip der Impfung durch abgeschwächte Erreger.

 

1885

Einsatz des ersten Tollwut-Impfstoffes.

 

1887

Louis Pasteur gründet das Institut Pasteur in Paris. Im selben Jahr gründet George Merck in Amerika ein Unternehmen - Merck & Co. Inc. entsteht.

 

1897

Gründung des "Institut Biologique Mérieux" im öffentlichen Krankenhaus von Lyon.

 

1914

John FitzGerald gründet die der Universität von Toronto angeschlossenen Connaught Laboratories

 

1937

Das Institut Mérieux beschäftigt 40 Mitarbeiter. Jährlich werden über 500.000 Seren- und Impfdosen hergestellt.

 

1953

Fusion von Merck & Co. Inc. mit Sharp & Dohme zu MSD

 

1967

Gründung der Marcel Mérieux-Stiftung durch Charles Mérieux

 

1968

Das französische Unternehmen Rhône-Poulenc übernimmt 51 Prozent der Anteile des Institut Mérieux

 

1978

Die Connaught Laboratories erwerben das amerikanische Unternehmen Salk Institute's Laboratories in Pennsylvania

 

1989

  • Pasteur Vaccins und das Institut Mérieux fusionieren zum Unternehmen "Pasteur Mérieux Serums et Vaccins"
  • Pasteur Mérieux erwirbt die kanadischen Connaught Laboratories

 

1994

Pasteur Mérieux MSD wird gegründet, ein europäisches Gemeinschaftsunternehmen von Pasteur Mérieux Connaught und dem amerikanischen Unternehmen Merck & Co. Inc.

 

1999

Die Unternehmen Rhône-Poulenc und Hoechst vereinigen ihre pharmazeutischen Abteilungen zu einem neuen Unternehmen: Aventis. Die Impfstoffsparte erhält den Namen Aventis Pasteur.
Das Gemeinschaftsunternehmen Pasteur Mérieux MSD ändert seinen Namen in Aventis Pasteur MSD.

 

2004

Durch Zusammenschluss der Unternehmen Sanofi-Synthélabo und Aventis entsteht gegen Jahresende die Sanofi-Aventis-Gruppe. Die Impfstoffsparte von sanofi-aventis heißt seitdem Sanofi Pasteur.

 

2005

Namensänderung des Gemeinschaftsunternehmens in Sanofi Pasteur MSD

 

 

Schnellsuche

Suche